fading.de, das große Portal für Rundfunkfernempfang

Ausgabe für Braille-Zeile und Screenreader.

Deutschlandrundspruch des VFDB

Aktuelle Ausgabe

Nachstehend finden Sie die aktuelle Ausgabe des Rundspruchs des Verbands der Funkamateure in Telekommunikation und Post e.V. (VFDB). Diese Publikation erfolgt mit freundlicher Genehmigung des VFDB.

Weitere Informationen zum Verband finden Sie auf der Website des VFDB. Für den Inhalt ist allein der VFDB verantwortlich.

Live-Sendung

Der VFDB strahlt den Rundspruch am jeweils 1. Samstag des Monat um 15.00 Uhr UTC auf der Frequenz 3.639 kHz in LSB aus.


VFDB - RUNDSPRUCH 
 
Liebe YLs und OM,  
Ihr hört den Rundspruch des VFDB für den Monat April 2019. 
Schlagzeilen aus dem Bereich des Amateurfunks 

Zunächst blicken wir in Auszügen auf die Meldungen des DX Mitteilungsblattes.
● Jamaika. Kasimir DL2SBY ist am 28. März nach Jamaika geflogen und will bis 10.
April als 6Y5KB von 80 bis 6 Meter in CW, SSB, FT8 und RTTY in viele Logs
kommen.
● Malediven. Darek SP3DX funkt seit dem 1. und noch bis 7. April als 8Q7DM von
Lankanfinolhu Island aus von 20 – 10 Meter in SSB und FT8.
● Gambia. Csaba DH7KU, Manfred DK1BT, Annette DL6SAK, Sigi DL7DF, Frank
DL7UFR und Jan SP3CYY sind seit dem 1. und noch bis 15. April als C5DL aus
Gambia von 160 bis 10 Meter in SSB, CW und Digimodes mit drei Stationen aktiv.
● Frankreich. Der Radio Club F6KBK feiert vom 1. bis 15. April den 50. Jahrestag des
Bestehens mit dem Betrieb der Sonderstation TM50KBK auf Kurzwelle und UKW.
● Italien. Der „ARI Fidenza Club“ IQ4FE bringt 2019 mehrere Sonderstationen in die
Luft, um an italienische Pioniere in der Radiogeschichte zu erinnern. Im April ist die
Station II4SLR aktiv, mit der Luigi Solari geehrt wird.

Weiter geht es mit den Schlagzeilen:
● Einladung zum K39-Fieldday-Projekt “Mini-Whip und RTL-SDR-Stick” am
13.07.2019. Im Rahmen des Fielddays vom 12. bis 14. Juli auf dem 545 Meter hohen
Selberg im Nordpfälzer Bergland möchte euch der DARC-Ortsverband Westpfalz
(K39) ein Projekt anbieten, bei dem ein SDR-Stick und eine Kurzwellen-Aktivantenne
zu einer leistungsfähigen Empfangsstation zusammengeführt wird. Details dazu
findet ihr auf der Homepage amateurfunk-westpfalz.de.
● Wir erinneren uns: Am 18. April 1925 wurde in Paris die IARU gegründet. Die
International Amateur Radio Union ist die internationale Vereinigung von
Amateurfunkverbänden. In der IARU ist je Land eine Amateurfunk-Vereinigung
vertreten. Für Deutschland ist es der DARC e. V. - Happy Birthday IARU!




- Seite 1 -
Meldungen aus den Hauptvorstand 

Die langjährige Mailadresse der VFDB-Geschäftsstelle ändert sich ab sofort von GS zu
INFO AT VFDB punkt ORG. Auf die nicht mehr verwendete E-Mail-Adresse wird eine
automatische Antwort erfolgen, die den Absender darüber informiert, dass diese
E-Mail-Adresse abgeschaltet wurde. Dadurch soll sichergestellt werden, dass keine
Informationen verloren gehen.

Der Hauptvorstand gratuliert den neuen und alten Bezirksverbandsvorständen des BV
Niedersachsen unter Vorsitz von OM Axel, DG6YDY und des BV Bayern mit seinem BVV
OM Ralph, DK5RAS zur Wiederwahl.



Meldungen aus den Bezirksverbänden und Referaten 

VFDB-Webseiten müssen auf https umgestellt werden
Das Internet verändert sich und auch die damit verbundenen Vorschriften. So kennzeichnet
das “https” in einer Internet-Adresse, dass es sich um eine verschlüsselte Verbindung
handelt. Über solch eine https-Verbindung können Namen, Adressen und Zugangsdaten
sicher übertragen werden. Aufgrund der Datenschutzgrundverordnung sollen nun alle
Webseiten des VFDB e. V. auf https umgestellt werden. Ein guter Nebeneffekt ist, dass im
Browser des Besuchers solche Webseiten nicht als unsicher gekennzeichnet werden. Der
HV bittet alle Verantwortlichen von VFDB-Webseiten, diese auf https umzustellen. Klaus
DL5RFK aus unserem VFDB-Webteam unterstützt dabei die Webmaster auf Anfrage.

Sonder-DOK VFDBHQ
Seit dem 1. Januar verteilt die Sonderstation des VFDB e. V., D​L​0Z, den Sonder-DOK
VFDBHQ. Der Stationsverantwortliche ist Jürgen, DH2OP aus Einbeck. D​K​0Z zählt seit dem
1. Januar als Clubstation des Ortsverbandes Coesfeld, Z60.

Bezirksverbandsversammlung des BV Nordrhein
Die Jahreshauptversammlung des Bezirksverbandes Nordrhein fand am 16. März statt. Es
waren viele Ortsverbände vertreten. Die einzelnen Vorsitzenden berichteten aus ihren
Ortsverbänden. Das Webteam des BV trug die Bereitschaft vor, Ortsverbands-Webseiten zu
betreuen und Beiträge der Ortsverbände zu veröffentlichen, wenn dies seitens der
Ortsverbände gewünscht wird. Es werden bereits einige Webseiten auf diese Weise betreut.

Bezirksverbandsversammlung des BV Bayern
Am 23. März fand in Lenting im Herzen von Bayern die diesjährige Versammlung des BV
Bayern statt. BVV OM Ralph, DK5RAS konnte Vertreter aus 9 Ortsverbänden begrüßen.
Aus den anwesenden Gästen rekrutierten sich Kassenprüfer und Wahlvorstand. Die alte
Vorstands-Mannschaft wurde vollzählig wiedergewählt. Nach dem gemeinsamen
Mittagessen wurden die Berichte aus den Ortsverbänden vorgetragen und rege diskutiert.
Die einstimmige Annahme eines Antrags zur Umgestaltung der Beitrag-Rückführungen
rundete die gelungene Veranstaltung ab. Die vielen Gespräche in den Pausen zeigten, dass
in Sachen Kommunikation alles bestens läuft.



- Seite 2 -
Wie immer an dieser Stelle der Hinweis zum VFDB-Aktivitätsmonat
Im April sind die Mitglieder des Bezirksverbandes Berlin und Brandenburg zu besonderer
Aktivität, zum Beispiel zur Teilnahme an den Z-Runden aufgerufen. Im Mai werden es die
Mitglieder der BV Baden und Sachsen sein. Dies wird honoriert durch doppelte Punktzahlen
im OV-Wettbewerb „VFDB-Aktiv”.
 
Meldungen aus den Ortsverbänden 
Braunschweig, Z01 automatisiert das Aktualisieren der Relaislisten
Beim D-STAR-Relais DB0DLR läuft die bekannte Steuersoftware ircDDBGateway, aber
damit der Software alle Relais bekannt sind, braucht es eine gewisse manuelle Pflege.
Diese Arbeit erledigen die OMs von „PiStar“ sehr vorbildlich und somit bedienen wir uns bei
DB0DLR nun auch ihrer Expertise und aktualisieren die notwendigen Listen jede Nacht aus
ihrem Datenbestand heraus. Durch diese Maßnahme sind die Verlinkungen des Relais
immer aktuell und Funkamateure können die vielfältigen Vernetzungsmöglichkeiten jederzeit
nutzen.

Nürnberg, Z15 lädt zu seiner Mitgliederversammlung ein
Die Versammlung des Ortsverbandes Z15 findet am Montag, den 8. April um 19:15 Uhr im
Vereinslokal TSV Altenfurt, Wohlauerstraße in Altenfurt statt. Es steht die Neuwahl der
Vorstandschaft an. Eine gute Anfahrt und zahlreiches Erscheinen wünscht Klaus, DG8NFB,
OVV von Z15, Nürnberg.

Augsburg, Z30 aktiviert Sonderrufzeichen
Der Ortsverband Augsburg (Z30) aktiviert seit dem 1. Februar und noch bis zum 31. Januar
2020 anlässlich des 125. Geburtstags des bayerischen Schriftstellers Oskar Maria Graf das
Rufzeichen DL125GRAF. Das Rufzeichen soll neben Kurzwelle besonders auf 2 m und 70
cm aktiviert werden. So wird das Rufzeichen nicht nur auf süddeutschen FM-Relais zu hören
sein, sondern auch in den Digital-Voice-Betriebsarten wie D-STAR, DMR und C4FM. Jedes
QSO wird mit einer aufwändig gestalteten QSL-Karte via Büro bestätigt. Sked-Anfragen
werden durch den Stationsverantworlichen Fabian DL5EF gern per E-Mail
entgegengenommen.

Osnabrück, Z36 überträgt den VFDB-Rundspruch auf UKW
Wie auf der Homepage des Ortsverbandes zu lesen ist, wird fortan an jedem ersten
Samstag im Monat automatisch und pünktlich um 15 Uhr UTC der VFDB-Rundspruch über
die VFDB-Relaisstelle DB0DOS (Osnabrück) auf 438,400 MHz übertragen. Leider kann
derzeit am Relais kein Bestätigungsverkehr durchgeführt werden. Die VFDB-Redaktion freut
sich über diese tatkräftige Unterstützung und bedankt sich beim OV Z36 (Osnabrück).

Bonn, Z37 lädt zu seiner Mitgliederversammlung ein
Die Mitglieder des Ortsverbandes Bonn (Z37) sind herzlich zur Mitgliederversammlung 2019
eingeladen. Die Versammlung findet am 11. April ab 18:00 Uhr statt. Man trifft sich kurz
vorher um 17:50 Uhr am Empfang im Altbau und geht dann gemeinsam zum
Versammlungsraum. Über zahlreiches Erscheinen freut sich Karsten, DG7KAD.




- Seite 3 -
Fulda, Z62 bestätigt den Vorstand bei der Mitgliederversammlung
Am 2. März fand im Bürgerhaus Fulda-Besges die diesjährige Mitgliederversammlung des
Ortsverbandes Fulda, verbunden mit der Neuwahl des Vorstandes statt. Der bisher
amtierende Vorstand wurde in den Ämtern bestätigt. Damit ist weiterhin Markus, DK9MS der
Vorsitzende, sein Stellvertreter und QSL-Manager ist Heinrich, DC4FV. Wir wünschen dem
Vorstand weiterhin gutes Gelingen.



Es folgt die Terminvorschau für April 2019: 
● Am 9. April trifft sich der OV Z06, Freiburg im Breisgau zu seinem OV Abend.
● Am 10. April trifft sich der OV Z12, Köln ab 19 Uhr zu seinem OV Abend.
● Am 13. April findet in 39264 Garitz der Mitteldeutsche Radio- und Funkflohmarkt
statt.
● Das Wochenende vom 13. auf 14. April ist durch folgende Conteste geprägt:
○ dem Japan International DX Contest in CW,
○ der New Mexico QSO Party sowie der North Dakota QSO Party,
○ dem OK/OM-DX-Contest in SSB
○ und dem Yuri Gagarin International DX Contest in CW.
● Am 14. April findet die DIG QSO Party auf Kurzwelle in CW statt.
● Am 15. April ab 19 UTC findet die VFDB-Runde in SSB im 160-Meter-Band auf
1850 kHz statt.
● Denkt daran: Am 18. April ist der Welt-Amateurfunktag!
● Am 27. April findet der Int. Marconi Day statt.
● Am 22. April findet der DARC Ostercontest statt.
● Vom Freitag, 26. April bis zum darauffolgenden Sonntag um ca. 14:00 Uhr findet das
11. Antennentest-Wochenende auf dem Bundeswehr-Übungsgelände “Große Höhe”
in Delmenhorst-Adelheide statt.
● Am 27. April betreibt die Amateurfunk-Sektion des ORF zusammen mit dem
Doku-Funk zum Internationalen Marconi Day die Sonderstation OE19M.

Hier noch die fixen Termine:
● Die französische RADIOAMPT trifft sich wöchentlich an jedem Samstag um 8:00 Uhr
Lokalzeit auf 3.660 kHz plus/minus QRM zu ihrer Runde „QSO de section
RADIOAMPT“.
● Und an jedem Mittwoch läuft ab 8:00 Uhr Ortszeit die VFDB-RPZ-Runde auf 3688
kHz.

Neue Termine für den Kalender sendet ihr bitte per E-Mail an die VFDB-Redaktion.

Dies war der Rundspruch des Verbandes der Funkamateure in Telekommunikation und
Post e. V., zusammengestellt vom VFDB-Redaktionsteam unter der Leitung von Dirk,
DL7DSW. Weitere tagesaktuelle Meldungen findet ihr auf unserer Vereinswebseite
www.vfdb.org​.

Meldungen für den Rundspruch sendet ihr bitte per E-Mail an: ​redaktion@vfdb.org

Den nächsten VFDB-Rundspruch hört ihr am Samstag, den 4. Mai 2019 um 15 Uhr UTC in
der Z-Runde auf 3639 kHz.
Die Wiederholung dieses Rundspruchs könnt ihr am darauffolgenden Dienstag ab 20 Uhr

- Seite 4 -
Ortszeit im Echolink-VFDB-Konferenzraum mit der Nummer 354399 hören oder zu jeder Zeit
auf der Webseite des VFDB e.V.

Vielen Dank fürs Zuhören und 73,
Euer VFDB-Rundspruch-Team




Impressum
Teamleitung: Dirk Schulz-Wachler, DL7DSW
Redaktionsanschrift: redaktion@vfdb.org
Redaktionsschluss: Montags vor dem ersten Samstag im Monat
Die Redaktion behält sich vor, eingesendete Meldungen zu bearbeiten.
Herausgeber
VFDB e. V. vertreten durch den 1. Vorsitzender Heribert Spießl, DG9RAK




- Seite 5 -